IMMH

23. Mai 2016

Hauptsache Maritim: Kathrin Wahrendorff auf der „Gorch Fock“

Das Internationale Maritime Museum Hamburg präsentiert:

Die Fotografin Kathrin Wahrendorff auf der „Gorch Fock“

Hauptsache Maritim Plakat

Ein Vortrag der Reihe „Hauptsache Maritim“

am Mitwoch den 8. Juni um 18:30 Uhr

 

Als eine der ersten Frauen überhaupt verbrachte Kathrin Wahrendorf 1999 zwei Wochen an Bord des Schulschiff „Gorch Fock“ der Bundesmarine. Bis dahin war das nur den Sanitätshelferinnen des Stabsarztes erlaubt. Als sie 2008 wieder am Bord des Traditionsseglers ging, tat sie es in Begleitung von einer ganzen Gruppe weiblicher Seekadetten. Dabei sind u. a. die 13 Bilder entstanden, die in der Sonderausstellung „Frauen an Bord – Eroberung einer Männerdomäne“ bis zum 15. Juni im IMMH zu sehen sind.

Am 08.06. un 18.30 Uhr bereichtet Kathrin Wahrendorff im Maritimen Museum von ihren Eindrücken und Erlebnissen auf dem Segelschulschiff und zeigt bislang noch nicht veröffentlichte Bilder.

 

Eintritt €9,50 (inklusive Besuch der Sonderausstellung bis 18:00 Uhr)
Einlass zum Vortrag ab 18:00 Uhr
Freie Sitzplatzwahl.
Nur Mit voranmeldung unter Tel. 040-300 92 30 34
oder a.reineward@imm-hamburg.de

Weitere „Hauptsache Maritim“ Veranstaltungen finden Sie hier.

 

 

12. Mai 2016

Meine Museumsschätze: Führung am Diorama der Hamburger Hafen

Am Dienstag, den 24. Mai um 11:00 Uhr haben unsere Besucher die einmalige Gelegenheit, sich von dem Dioramen-Bauer Franz Wilhelm Besch durch den Nachbau des Hamburger Hafen auf Deck 9 führen zu lassen.

 

Diorama der Hamburger Hafen.

 

Weiterlesen →